Freizeitunfall – was nun?

Neue Leistung ab 01. Januar 2017 für unsere Mitglieder Für Mitglieder welche ab 01. Januar 2017 einen Freizeitunfall erleiden, können wie bisher bei stationärem Aufenthalt ein Krankenhaustagegeld von 10 Euro beantragen. Dieses Krankenhaustagegeld verdoppelt sich für Mitglieder, wenn Sie mindestens 25 Jahre Mitglied sind, und Ruheständler auf 20 Euro. Außerdem werden folgende finanzielle Leistungen gewährt,…

Details

Fit für das digitale Zeitalter

„Weiterbildungsdividende“ für uns, die Beschäftigten Die digitale Revolution fegt durch die Arbeitswelt von heute. Neue Techniken und Innovationen fordern wie nie zuvor unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter heraus. Um auf den diesen Umbruch in der Arbeitswelt aufmerksam zu machen, hat unser Betriebsrat bei der Deutschen Telekom, Johannes Wicht, diesen [Flyer] zum Nachdruck und zur Verteilung entworfen.…

Details

neuer Frauenvorstand gewählt

Nach dem wichtigsten Punkt der Frauentagung, der Neuwahl des Frauenvorstandes, standen noch zwei weitere Tage Frauenseminar auf dem Programm. Marion Röhlig freute sich, unter den insgesamt 21 Teilnehmerinnen viele neue Gesichter zu sehen. Die im Seminar behandelten Themen wie z.B. über die Frauenarbeit in der DPVKOM Bayern und der Beitrag von Herta Nützel über die familiäre…

Details

Gemeinsam über ehemalige Grenzen hinweg gewandert!

Fast schon traditionell führte der Ortsverband (OV) Kronach wieder seine Familienwanderung am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, in der Grenzregion Thüringen/Bayern durch. Auch heute noch sind die Menschen an der ehemaligen „Zonengrenze“ sehr dankbar über die friedliche Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten vor nunmehr 26 Jahren. Aus diesem Anlass erfolgte die Wanderung unseres…

Details

Pressemitteilung des OV Telekom Bamberg

Pressemitteilung als [PDF-Download] Kein Anschluss unter dieser Nummer – Telekom kappt Familienmanagerprojekt Die Deutsche Telekom AG präsentiert sich gerne als familienorientiertes Unternehmen. Das schafft ein modernes, aber auch soziales, Image. Seit Juli 2015 etablierte der Konzern  für ganz Bayern ein Pilot-Projekt namens „Familienmanagerin“. Anfangs bestand dieses neue Informations- und Beratungsangebot nur für Mitarbeiter im Raum…

Details

Wahl zur Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV)

Du denkst darüber nach, in der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) mitzuarbeiten und bei der JAV-Wahl zu kandidieren? Hut ab! Dann weißt Du, dass sich die konkreten Arbeitsbedingungen in Deinem Betrieb nur dann verbessern werden, wenn sich jemand dafür einsetzt! Die Kommunikationsgewerkschaft DPV (DPVKOM) informiert Dich mit einem Faltblatt umfassend zum Thema Jugend- und Auszubildendenvertretung. Darin…

Details

Beschluss des Bundes zur Besoldungs- und Versorgungsanpassung

Mit seiner Beschlussfassung zum Entwurf des Besoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetzes 2016/2017 (BBVAnpG 2016/2017) hat das Bundeskabinett am 13. Juli 2016 eine wichtige Weichenstellung hinsichtlich der Übertragung des Tarifergebnisses des öffentlichen Dienstes auf die Beamten des Bundes und die Versorgungsemfänger vorgenommen. „Die Bundesregierung hält Wort“, sagte der stellvertretende Bundesvorsitzende und Fachvorstand Beamtenpolitik des dbb, Hans-Ulrich Benra. Wie…

Details

Hart wie eine Quitte

Foto: Jugendsozialarbeiter Bernd Schmitt, Oberbürgermeister Andreas Starke, Telekom-Mitarbeiter Johannes Wicht   Was hat ein Quittenbaum mit der Suche nach einem Ausbildungsplatz zu tun? Telekom-Mitarbeiter Johannes Wicht erklärt es: „Die Quitte ist eine harte Frucht – hart, wie der Schritt ins Berufsleben.“ Deshalb stand auf der Bamberger Ausbildungsmesse ein Quittenbaum. Und zwar vor dem Stand des…

Details