Postkarten-Aktion

Mehr Wertschätzung für die Mitarbeiter sowie eine richtig gute Qualifizierung – diese Wünsche sind auf der Postkarte zu finden, die sich an den Geschäftsführer Technik der Telekom Deutschland GmbH, Dr. Bruno Jacobfeuerborn, richtet. Die Idee für diese Postkarte wurde vom Betriebsrat der DT Technik GmbH Zentralbetrieb Technik, Johannes Wicht entworfen. Dieser verteilte die „Wunschpostkarten“ am 15. Oktober…

Details

Tarifergebnis DPAG

Das Tarifergebnis im Überblick eine Einmalzahlung in Höhe von 400 € zum 1. Oktober 2015 (Teilzeitkräfte erhalten diese anteilig) Azubis und BA-Studierende bekommen 200 EUR Entgelterhöhung zum 1. Oktober 2016 um 2,0% und weitere 1,7% zum 1. Oktober 2017 Ausschluß von betriebsbedingten Beendigungskündigungen bis 2019 Ausschluß von Fremdvergabe der Brief- und Verbundzustellung bis zum 31.12.2018…

Details

Teilnahme am Bundesjugendausschuss der dbb jugend in Königswinter

Unsere Jugendbeauftragte Stefanie Schmidt, nahm an der Tagung des Bundesjugendausschuss der dbbj (Bund) in Königswinter teil. Dieser stand ganz im Motto der Einkommensrunde. Im Rahmen der Veranstaltung, informierte die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) über das Thema Blutkrebs und Stammzellenspende. Sehr viele nutzen die Möglichkeit, sich bei der Typisierungsaktion registrieren zu lassen. Auch der Bundesvorsitzende des dbb,…

Details

Gewerkschaft verbindet – Gemeinschaft stärkt!

Unter dem Motto treffen sich die jungen Gewerkschafter der DPVKOM Bayern am 06./07.09.2014 erneut zu einem fulminanten Jugendtreffen im fränkischen Nürnberg. Los geht‘s zu einem voll gepackten Programm am Samstagmorgen im nebengelegenen Café Tinto, in den Räumen des DB Kommunikations-Museums. Nach der ein oder anderen, aus der Praxis bewegenden Unterhaltung, durften die Angereisten dann schließlich…

Details

Ortsvorsitzender des OV Telekom Bamberg, Johannes Wicht, im Gespräch mit Hartmut Koschyk, MdB

Bayreuth/Bamberg: Am 2. Mai konnte der Ortsvorsitzende des OV Telekom Bamberg, Johannes Wicht, im direktem Gespräch mit dem parlamentarischen Staatssekretär im Finanzministerium, Herrn Koschyk, die Probleme mit der Verlagerung der Geschäftsleitung und etlichen Mitarbeitern von Bayreuth nach Nürnberg anbringen. Koschyk versprach, sich für unseren Standort in Bayreuth einzusetzen. Diese Umorganisationsmaßnahme soll zum 1. November 2013 umgesetzt…

Details

Warnstreiks in Bayern Protestdemo in Nürnberg

Nürnberg: Trotz des regnerischen Wetters haben mehr als 2500 Mitarbeiter der Telekom und ihrer Tochterunternehmen am Dienstagvormittag die Arbeit nieder gelegt und in Nürnberg für höhere Löhne demonstriert. Aus den verschiedensten Telekom-Standorten in ganz Bayern waren die Protestteilnehmer angereist. Auch die DPVKOM Bayern und ihre Mitglieder waren vor Ort um der geforderten Lohnerhöhung von 6,2%…

Details