Wir gehen dem Konflikt nicht aus dem Weg

… unter diesem Motto demonstrierten am 12. April 2018 rund 2.000 Mitglieder des Deutschen Beamtenbundes in Nürnberg. Neben den vielen Fachgewerkschaften des Öffentlichen Dienstes beteiligte sich auch die DPVKOM Bayern an dem Demonstrationszug. Schließlich geht es um die Forderung die Einkommen um 6%, mindestens um 200 € monatlich, zu erhöhen. Im Anschluss der Tarifverhandlungen, so…

neuer Vorstand und Gewerkschaftsrat gewählt

Herrieden 6./7. Oktober 2017: Auf dem Gewerkschaftstag der DPVKOM Bayern, welcher turnusgemäß alle fünf Jahre stattfindet, wurden der Vorstand und die Beisitzer des Gewerkschaftsrates neu gewählt. Die einzelnen Positionen finden sie auf der Seite [Gremien]. v.l.n.r. Vorstand hintere Reihe: Bernhard Hübl, Sindy Schweiger, Georg Schmidt, Karl Molzberger, Marcus Jungbauer, Daniel Hoche , Edwin Then, Marianne…

Jahrestreffen des OV Schwandorf

Zum diesjährigen Jahrestreffen der DPVKOM Bayern konnte Ortsvorsitzender Johann Seigner wieder zahlreiche Mitglieder begrüßen. Stellv. Landesvorsitzender Bernhard Hübl berichtete aus den Unternehmen und ging vor allem auf die reduzierte Zustellung ein, die von der Post AG geplant ist. Gewinnoptimierung auf Kosten des Personals ist wieder einmal das Ziel der Post AG. Wir wehren uns dagegen,…

Großes Sommerfest der oberfränkischen Ortsverbände

Weit über 50 DPVKOM-Mitglieder mit ihren Angehörigen und Freunden waren der Einladung zum gemeinsamen Sommerfest der Ortsverbände Bamberg, Coburg, Kronach und Lichtenfels am 1. Juli 2017 in den Biergarten an der Presslermühle in Ebensfeld gefolgt. Da das Wetter nicht gerade sommerlich war, „heizte“ unser Mitglied Ralf Hannisch musikalisch den Anwesenden ein und servierte einen Hit…

Gemeinsam über ehemalige Grenzen hinweg gewandert!

Fast schon traditionell führte der Ortsverband (OV) Kronach wieder seine Familienwanderung am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, in der Grenzregion Thüringen/Bayern durch. Auch heute noch sind die Menschen an der ehemaligen „Zonengrenze“ sehr dankbar über die friedliche Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten vor nunmehr 26 Jahren. Aus diesem Anlass erfolgte die Wanderung unseres…

Jugendsozialarbeiter Bernd Schmitt, Oberbürgermeister Andreas Starke, Telekom-Mitarbeiter Johannes Wicht

Hart wie eine Quitte

Foto: Jugendsozialarbeiter Bernd Schmitt, Oberbürgermeister Andreas Starke, Telekom-Mitarbeiter Johannes Wicht   Was hat ein Quittenbaum mit der Suche nach einem Ausbildungsplatz zu tun? Telekom-Mitarbeiter Johannes Wicht erklärt es: „Die Quitte ist eine harte Frucht – hart, wie der Schritt ins Berufsleben.“ Deshalb stand auf der Bamberger Ausbildungsmesse ein Quittenbaum. Und zwar vor dem Stand des…