Weihnachtsplakat der DPVKOM

„Wir bieten Schutz und Sicherheit!“ So lautet die Aussage auf dem diesjährigen Weihnachtsplakat der DPVKOM. Die Beschäftigten in den Postnachfolgeunternehmen und Call-Centern brauchen einen starken Partner an ihrer Seite, der ihre Interessen vertritt und sie bei Problemen am Arbeitsplatz schützt. Die DPVKOM und ihre Betriebsräte sind im Fall der Fälle #FuerDichDa – natürlich auch im…

Telekom: Bleiben die Jobs in Bamberg?

Die Deutsche Telekom kündigte bereits vor einiger Zeit an, deutschlandweit bis 2020 5.600 Stellen abzubauen. Ein Teil davon wird durch Wieder- oder Weiterbeschäftigung in sogenannten Wachstumsfeldern “nur” verlagert. Die Telekom begründet den Stellenabbau mit dem Umbau hin zu flexibleren Strukturen, schlankerem Management, neuem Portfolio sowie Gewinnabsichten. Bei einem Gespräch mit dem Vertretern der Deutschen Telekom…

5. Regionalgewerkschaftstag Mitte Neue Vorsitzende im Regionalverband Mitte

Christina Lemke ist die neue Vorsitzende des Regionalverbandes Mitte. Beim 5. Gewerkschaftstag des Regionalverbandes am 4. und 5. Dezember in Maintal wurde sie zur Nachfolgerin von Harald Graf gewählt. Bei der Wahl an die Spitze des Regionalverbandes Mitte erhielt die ehemalige Betriebsratsvorsitzende der VCS Frankfurt und nun im Personalbereich der Telekom tätige Lemke ein hervorragendes…

Foto:contrawerkstatt/fotolia (Bildmontage)

DPVKOM ist in mehreren Betriebsräten vertreten

Die DPVKOM hat bei den kürzlich stattgefundenen Betriebsratswahlen im Bereich der Deutschen Telekom einige schöne Wahlerfolge verzeichnen können. So sind DPVKOM-Mitglieder in den Betriebsratsgremien der zur Jahresmitte neu gegründeten zentralen Betriebe DT Technik GmbH Zentrum Core und Zentrum Access sowie in dem neuen Betrieb ISS Communication Services GmbH vertreten. Bei der DT Technik GmbH Zentrum…

Notfalls auf Zahlung von Weihnachtsgeld klagen!

Tausende Beschäftigte bei der Deutschen Post AG (DP AG) haben im November aufgrund der mit Wirkung ab 1. Juli 2019 geänderten Regelungen im Entgelttarifvertrag kein 13. Monatsgehalt (Weihnachtsgeld) erhalten. Voraussetzung für den Erhalt des Weihnachtsgeldes ist unter anderem ein seit zwölf Monaten ununterbrochenes Arbeitsverhältnis. Die Fachgewerkschaft DPVKOM rät allen Mitarbeitern, die kein Weihnachtsgeld bekommen haben…

Staatsempfang am 23.11.2019 in München

Kommunikationsgewerkschaft Bayern beim Bayerischen Staatsempfang

Die stellvertretende Vorsitzende der DPVKOM Bayern, Stefanie Schmidt und der Vorsitzende des Ortsverbandes Telekom Bamberg, Johannes Wicht bekamen eine persönliche Einladung vom Ministerpräsidenten Markus Söder. Das Engagement sich für Familien einzusetzen ist ein Markenzeichen für Johannes Wicht. Der Bayerische Staatsempfang war am 23. November um 13 Uhr im Kaisersaal der Residenz München. Zu Beginn gab…

Entwurf eines Tarifvertrages „Arbeitszeit in der Zustellung“ DPVKOM hat den Gesundheitserhalt der Zusteller im Fokus

Als kompetente Fachgewerkschaft hat sich die DPVKOM unter anderem zum Ziel gesetzt, die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten bei der Deutschen Post AG (DP AG) zu verbessern. Diesem Ansinnen dient auch ein detaillierter Entwurf zu einem Tarifvertrag „Arbeitszeit in der Zustellung“, den hauptamtliche Vertreter und Betriebsräte unserer Gewerkschaft vor einigen Monaten ausgearbeitet und nun nach erfolgter Diskussion…

Betriebsratswahlen vom 26. – 28.11.2019 im Zentrum Access Die DPVKOM ist Liste 1 bei den Betriebsratswahlen

Nachdem die neuen beiden zentralen Betriebe der DT Technik, das heißt Zentrum Core und Zentrum Access, zum 1. Juli 2019 ihre Arbeit aufgenommen haben, müssen die rund 8 000 Beschäftigten im Zeitraum vom 26. bis 28. November 2019 neue betriebliche Interessenvertreter wählen. Hierzu tritt die DPVKOM mit eigenen Listen an. Dabei will unsere Gewerkschaft das…

Zusteller müssen vor weiterer Belastung geschützt werden!

„Wenn ab Dienstag der Albtraum beginnt: Montagszustellung für den gesamten Starkverkehr aussetzen!“ Mit dieser Aussage auf einem neuen Postplakat thematisiert die DPVKOM die insbesondere im Starkverkehr der Vorweihnachtszeit auftretende Problematik, die mit der Anwendung des Konzepts „Montagszustellung“ verbunden ist. Mit diesem Begriff ist die Zusammenlegung von mindestens zwei Zustellbezirken in der Brief- und Verbundzustellung an…