Tarifabschluss: Volumen soll auf Beamte übertragen werden

Wie der Deutsche Beamtenbund in seinem aktuellen Newsletter mitteilt, hat gegenüber dem dbb Bundesvorsitzenden Ulrich Silberbach der Bundesinnenminister Horst Seehofer erklärt, dass die Besoldung und Versorgung der Beamten des Bundes entsprechend dem Volumen der Tarifeinigung für den öffentlichen Dienst vom 18. April 2018 angepasst werden sollen. Für den dbb und die Bundesbeamten ist es richtig…

Seit 1. Februar 2017: Mehr Geld für Beamte und Versorgungsempfänger

Seit dem 1. Februar 2017 erhalten die Beamten der Postnachfolgeunternehmen sowie die Versorgungsempfänger mehr Geld. So wurden die Dienst- und Versorgungsbezüge der Beamten und Versorgungsempfänger um 2,35 Prozent angehoben. Nach dem im April 2016 erzielten Tarifabschluss für die Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes in Bund und Kommunen hatte sich die DPVKOM erfolgreich für eine Übertragung des…

DPVKOM erreicht Erfolg! Neue Vorruhestandsregelung für Post, Postbank, Telekom möglich

Beamtinnen und Beamte können eine neue Vorruhestandsregelung der Bundesregierung erwarten – voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2017. Die alte Regelung war zum Ende des Jahres 2016 abgelaufen. Daher hatte sich die DPVKOM für einen weiterhin vorzeitigen Ruhestand stark gemacht. Mit Erfolg! Aufgrund laufender Diskussionen über die Zukunft der Rente, speziell um mögliche weitere…